Wild Boys

Das erste Tête-à-Tête von Michael und Christian waren die Dreharbeiten zu „The Wild Boys“. Christian versuchte sich als Musikvideoregisseur, Michael hatte gerade nach einer dramatischen Trennung seine Frontsängerposition bei „Distant Harbours“ (Progressive-Post-Metalcore) aufgegeben. 


Sofort angetan von Michaels tiefen Rehaugen besetzte Christian diesen an Stelle von Simon Le Bon für die Lippensynchronisation des Songs. Als Hintergrundgruppe engagierte der Schauspielleiter andere Kameraleute.

IMG_6492.jpg

Außerdem wurde mit modernster Hi-Tech eine Rundumerfahrung hinter den Kulissen aufgezeichnet (Achtung! zum Betrachten ist ein Pentium II-Prozessor und eine ISDN-Leitung empfohlen!)